Webfundstücke: Ost Dj vs. West Dj / Der Auto-Beat

413033_R_K_B_by_Tobias-Hahn_pixelio.de

Heute habe ich für euch 2 besondere Webfundtsücke, die ich euch natürlich nicht voranthalten kann. 2 Dj’s aus Ost & West werden Ende der 80er Jahre interviewt und einige Menschen bauen einen „Auto-Beat“.

Der Vorsitzende des Berufsverband Disk-Jockey e.V. (BVDJ) trifft ein Mitglied der Leitung der Sektion Diskothek beim Komitee für Unterhaltung der DDR. Alleine „Komitee für Unterhaltung“ muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Die werten Herren unterhalten sich Ende der 80er Jahre über den Beruf des DJ’s und erkennen auch schnell Unterschiede zwischen Ost und West.

„Ost-Rheinhard“ ist übrigens zur Studienreise in Deutschland um sich über die DJ’s im Westen zu informieren. Und damals wurde in der DDR mit Kassetten aufgelegt. Dafür hat „West-Dirk“ die bescheidenere Frisur. Unfreiwillige Comedy, die es sich lohnt anzuschauen.

via GTD

Was macht man wenn man Langeweile hat? Genau, man nimmt sich das Auto vom Vater, kauft sich ein paar Mikrofone und fängt an einen Beat zu erzeugen, in dem man diverse Geräusche im/am/auf dem Auto erzeugt. Einfach nur genial.

via GTD

© Tobias Hahn / Pixelio.de

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Oh, vielen Dank für das aufmerksame Verfolgen und Verlinken unseres Mischkassettenliebhaber-Blogs Generation Tapedeck.

    Bühnenwunder
    Jenz Steiner
    der King vom Prenzlauer Berg

  2. Gerne. :) Aber lese bei euch einfach gerne und da verlinke ich natürlich auch. Auch Probz an deinen Adventskalender. Echt toll geschrieben.

Schreib einen Kommentar