Was geht ab? #11 u.a. Casino94, Maeckes

Was geht ab? ist eine kompakte Zusammenstellung interessanter Neuigkeiten. So seid ihr jederzeit kurz und knapp informiert. Heute geht es in der 11. Augabe u.a. um einen Wasserschaden bei Chimperator, das Comeback von Casino94 uvm.

Maeckes veröffentlicht „Null“ nicht

Viele Maeckes Fans haben schon auf die Free-Ep „Null“ gewartet. Vorangegangen war eine Aktion, dass besagtes Werk dann erscheinen wird, wenn Maeckes keinen einzigen „Freund“ mehr bei MySpace hat. Das steht jetzt kurz bevor aber Wasser hat einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ja Wasser! Ein wasserschaden hat den Rechner mit dem Master zerstört, so dass keine Datenrettung mehr möglich sein soll. Da sieht man wieder wie wichtig ein regelmäßiges Backup doch ist. Nun müssen wir auf das Album „Kids“ warten, dass Anfang 2010 erscheinen soll.

Casino94 mit Comeback

Casino94! Kennt ihr die Jungs noch? Vor 10 Jahren haben sie das erste Mal unter diesem Namen veröffentlicht und nun scheinen sie wieder zurück sein. Ich bin gespannt ob sie sich immer noch anhören wie damals. Aktuell stehen sie vor der Kamera um für die Single „Ihr liebt den Stuff“ ein Video zu drehen. Erscheinen soll sie am 27.11.2009. Weitere Infos findet ihr auf ihrer MySpace Seite.

Tony D & BSH auf dem Index

Wie Rap.de berichtet, ist sowohl das Album „Totalschaden“ von Tony D, als auch „Zahltag“ von Bass Sultan Hengzt von der Bpjm indiziert worden. Der Verkauf an Minderjährige ist somit verboten. Die Indizierung war zu erwarten (zumindest bei BSH).

F.R. veröffentlicht 3-fach CD „Truemanshow“

Es gibt wieder Neuigkeiten über F.R. zu berichten. Am 11.12.2009 soll eine 3-fach CD über DEAG Music / Warner Music herauskommen, die aber lediglich 2 neue Songs beinhalten soll. „Mundwerk“ und „Mittelweg“ waren seine ersten Alben, die es nun im Bundle gibt + die 2 neuen Songs, ein Interview und ein Video. Zweitverwertung nennt man das wohl aber wer die Alben von F.R. noch nicht hat, der kann jetzt zuschlagen. Vor allem die Sammler werden aufhorchen, da „Truemanshow“ lediglich auf 1000 Stück limitiert ist.

Sido chartet hoch

Zum Schluss gibts noch eine erfreuliche Nachricht. Sido konnte in der ersten Woche mit seinem Album „Aggro Berlin“ auf Platz 5 einsteigen und beweißt damit, dass sein neues Image ihm nicht weniger Verkäufe bzw. Fans beschert. Gratulation auch von unserer Seite!

Cover: via Casino94.de

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Naja. Was soll ich zu Maeckes sagen. 1. Selber schuld. War dumm. 2. Glaube ich nicht.

    Auf Casino94 freu ich mich mal richtig. Habe die jungs damals richtig gefeiert. Die Art Rap gefällt mir mit Abstand am besten. Big Up.

    Als ich F.R. gelesen habe, dachte ich mir direkt, wie geil, neues F.R. ALbum. Pustekuchen. Jetzt kommen wieder seine alten Dinger. Würde mich wirklich mal freuen wenn was neues kommen würde. Abi hat er ja jetzt. Jetzt kann er sich mal wieder auf die Musik konzentrieren.

    Und das mit Sido war doch klar. Der kam doch schon immer gut an bei den Leuten. Und die erste Single ist ja auch super eingeschlagen. Und das neue Sido Image, finde ich persönlich auch wesentlich besser als das Maskending.

Schreib einen Kommentar