Tua mit Free-EP „Fast“ und Blog bei HipHop.de

Den Reutlinger Rapper Tua hat man in letzter Zeit hauptsächlich in Aktion bei den Orsons gesehen. Über den Chimperator Blog gabs auch immer die wichtigsten Infos zu der Gruppe. Nun hat Tua aber einen eigenen Blog bei HipHop.de eröffnet und direkt eine Free-EP mit Namen „Fast“ zur Verfügung gestellt.

Die Tracks stammen aus der Zeit als Tua seine „Inzwischen EP“ und das am 28. November erscheinende Album „Grau“ aufgenommen hat. Er selber schreibt auch zu jedem Track einige Zeilen.

1. Nicht mehr gewinnen
Ein relativ alter Song, aus der Anfangszeit von Grau. Mag ich eigentlich. Hat thematisch nirgendwo reingepasst.
2. Sommernachtstraum
Ein Part, den ich mal für irgendein dubioses Projekt gemacht habe. Ich mag die Athmosphäre. Verkackt aufgenommen in Kaas Keller, Motherfuckerz! Yeeah.
3. Der Fette und die Treppe
Tua kann das flirten mit der Elektronik nicht lassen. Dazu könnte man bestimmt ein cooles Video im Stile von Chris Cunningham/Aphex Twin drehen. Wenn man was verkaufen würde und Geld hätte. Und irgendwen interessieren würde.
4. Ich schrieb ueber dich
Ein kleines Liedchen, das einfach nie so werden wollte, wie ich es wollte. Das ist glaube ich der 3. Beat auf dem der Text gelandet ist. Zwischenzeitlich war auch mal Vasee in der Hook. Naja, dann halt nicht. War auch aus der Anfangszeit von Grau.
5. Von meiner Schulter
Langweiliger Kacksong. Hatte schlechte Laune. Und ihr müsst sie jetzt ertragen, darum ist er hier dabei. Ha.
6. Kampfeinheit
Das ist was Neueres. Ich glaube, das finde ich sogar gut. Grüße an alle mit Freundin.

Zum Download

Schreib einen Kommentar