Too Strong – Rap music is life music (Trackliste, Cover, Snippet)

toostrong_rapmusicislifemusic

Im Jahr 1989 begann ihre Geschichte und bis zum heutigen Tage erscheinen 5 Alben, unzählige Singles und diverse Solo-Alben. Sie schrieben Geschichte mit der SILO NATION und haben großen Einfluss zu Beginn des Deutschraps gehabt. Die Rede ist natürlich von Too Strong, die am 2.10.2009 ihr 6. Album „Rap music is life music“ veröffentlichen.

2005 erschien ihr letztes gemeinsames Album „Dreamachine“. Weitere Soloalben folgten, die Pure Doze & Den Langen qualitativ voran brachten. So schrieben sie per MySpace:

Aufgrund unserer VÖ’s seit dem letzten TS-Album DREAMACHINE haben wir uns extrem weiterentwickelt im Bezug auf den Sound, den Rap/Gesang und die Live-Performance.

TOO STRONG Nummer 6 wird also definitiv einen neuen Abschnitt in der TS-Ära einleiten! So viel ist sicher!
Also seit gespannt auf den Tag, wenn es wieder heisst:

TOO STRONG SIND BACK!!!

Wie wir bereits berichtet haben, werden einige interessante Features auf dem Album enthalten sein. So gibt es Unterstützung von Curse, Skor, Extrabreit, Brenna, Desasta & Viola. Natürlich gibt es auch ein ausführliches Snippet, das ihr euch unter www.toostrong.de reinziehen könnt.

Aber das ist noch nicht alles. So kann man schon jetzt, völlig legal und kostenlos einen Track des Albums auf ihrer Seite herunterladen. Hierbei handelt es sich um „Wir machen alles kaputt“, der von Brenna gefeatured wird. Hier gelangt ihr zum Download.

Trackliste:

1. Manchmal kommen sie wieder
2. Bring the beat back
3. Rap music is life music
4. Soldier
5. Polizisten
6. Heartcore
7. Sturm im Pott
8. Don’t stop the rock
9. Friends
10. Musik
11. Too strong
12. Schach
13. Katakomben
14. Wir machen alles kaputt
15. Pulverfass
16. Gestern, heute, morgen
17. Eine Nacht
18. Schrei!
19. Wir sind allein

Too Strong – Rap music is life music (bestellen)

Too Strong – Rap music is life music (Vinyl Version bestellen)

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wenn man Amazon glauben kann dann ja. 😉 Auch auf der MySpace der Jungs kann man das Cover finden. Ist halt schlicht gehalten worden.

  2. Also ich muss sagen, das seit dem ich das Atome1 Soloalbum gehört habe, von allen neuen TooStrong enttäuscht bin. Das Talez from da Canz war einfach das Überalbum.
    Klar kann ich von TooStrong jetzt keinen anderen Stil erwarten. Ich muss dazu sagen, das ich das neue TooStrong Album mal wieder komplett gelungen finde.
    Ich aber höre lieber weiterhin das Talez from da Canz Album.

Schreib einen Kommentar