The Beep – Secondhands Vol.1 [Beat-Tape]

Es ist wieder Zeit für ein weiteres Beat-Tape, das dieses Mal vom Kölner Produzenten „The Beep“ stammt und „Secondhands Vol.1“ heißt. Jazzig, soulig, stark chillig und das sogar vollkommen kostenlos zum Download.

Im Zeitalter des Internet könnte man jetzt sagen, dass es sich um ein Oldschool Tape handelt, da es bereits im Jahr 2009 erschienen ist und damit eigentlich in den Tiefen des Netzes verschwunden ist. Ich hol es aber gerne nochmal ans Tageslicht, weil es mir erst kürzlich durch Zufall bei Ekrem vor die Linse gesprungen ist.

13 Instrumental Tracks erwarten euch mit einer breiten Facette an Beats. Für alle Skeptiker habe ich eine Soundcloud Version angehängt. Alle anderen nutzen direkt den Download-Link. Im .zip File sind die Beats übrigens auch seperat anzuhören. Neben den Beats befindet sich aber auch noch ein Track mit Audio88 auf dem Tape, mit dem The Beep auch für das kommende Album 2011 zusammen arbeiten wird. Der Name des Albums ist noch nicht bekannt, wird von mir  aber sicherlich genauso konsumiert wie das Remix Album „Das Gleiche wie immer, bitte“ von Audio88 & Yassin. Eine erste Hörprobe findet ihr auch am Ende des Beitrags. „Schmetterlingseffekt“ verrät einem schonmal wo es im kommenden Jahr musikalisch hingehen wird.

Bevor ihr euch jetzt auf die Musik stürzt, noch der Hinweis, dass The Beep ganz aktuell vor einigen Tagen 2 neue Beats auf seine Bandcamp Seite hochgeladen hat. Diese stehen auch zum kostenlosen Download. Checkt also auf jeden Fall noch die Beats Jita und Dodi!!

Trackliste:

1. Atlantism
2. A Study in lo-fi
3. Groundhog Day
4. Saufen für den Frieden feat. Audio88
5. Count to 3
6. Hooloovoo
7. (Skit) The Great
8. Big Head, Small Feet
9. Whistlin’
10. Make it through
11. (Skit) Candy bars
12. Elevator Operator
13. History

Zum Download

Secondhands Vol.1 by TheBeep

Audio88 – Schmetterlingseffekt by Audio88

Schreib einen Kommentar