Shordy – Hastig! EP [Cover, Trackliste, Snippet]

Shordy - Hastig EP

Guten deutschen Boombap Rap sieht Shordy nicht als Stagnation an, sondern spiegelt lediglich Konstanz wieder. Absolut meine Meinung und genau das erwartet einen auf der Hastig! EP. Die ist nämlich alles andere als experimentell, dafür aber solide ausproduziert und mit ner Menge Skills vollgepackt.

„Lernen, lernen, popernen“ hieß das Video, das mich auf Shordy aufmerksam gemacht hat und seitdem warte ich auf mehr Material vom Rapper aus Thüringen mit Hamburger Wohnsitz. Seit einigen Tagen ist es nun endlich soweit und die Hastig! EP ist draußen. 9 Tracks voller Unterhaltung, Battlerap und dem klassischen „Warum lieb ich Rap“-Ding.  Journalisten würden jetzt wohl schreiben, dass die EP ein ziemliches rundes Ding ist und in diesem Fall stimme ich voll und ganz zu.

Auch die Videos sind ziemlich pornös muss ich sagen, das liegt aber wohl auch daran, dass Shordy als Kommunikationsdesign-Student das ein oder andere mit einbringen kann. Ansonsten muss man einfach sagen, dass die EP von einem jungen Künstler geprägt ist, der Hip Hop lebt und dies gerne zum Ausdruck bringt.  Zuletzt stimmen Rap-Skills und Beat Auswahl … 100 Punkte, setzen!

Die Hastig EP! kostet zwar ein paar Euronen aber dafür bekommt ihr wirklich guten Rap geboten und  alle Käufer erhalten noch ein paar Hidden Tracks. Reinhören bleibt natürlich kostenlos. Das solltet ihr auf jeden Fall tun.

„Rap ist Unterhaltung und eine raue Kunst, doch ich bin übersättigt wie man am besten Frauen bumst.“

Trackliste:
1. Kinder Im November
2. Was Du Bist
3. Ein Elektrischer Hammer (Freestyle)
4. Stagnation
5. Wuchtiges Päuschen..
6. Lernen, Lernen, Popernen
7. Blitzkrieg
8. Sick Shit So Ridiculous
9. Remember Wie

Shordy – Hastig! EP (zum Bandcamp Profil)

Schreib einen Kommentar