Shag – Volume 8: Take – Out | Volume 9: Separation [Beat-Tapes]

Seit Volume 7 feier ich die Beats von Shag derbe ab. Der Junge hat’s einfach drauf und zählt mittlerweile zu den „Must-Haves“ meiner Beat-Sammlung. Mit Volume 8 und 9 ändert sich an dieser Tatsache absolut nichts. Unbedingt auschecken.

Neben seinem Studium und neben der Arbeit als Kassierer produziert Shag diese fetten Beats. Da können einige Fulltime-Producer nichtmal mithalten wie ich finde. Ging es in Volume 7 noch darum verschiedenen Farben ein Klangbild zu geben, ist Volume 8 „nur“ eine Ansammlung großartiger Beats. Ich habe keinen einzigen Beat geskippt und das will was heißen.

Volume 9 hingegen hat dafür wieder einen roten Faden. Und zwar symbolisieren die Beats den Zyklus einer Beziehung. Zuerst ist man verliebt und freut sich des Lebens aber irgendwann wird man gelangweilt und streitet sich. Man macht sich langsam Gedanken ob man sich trennen soll, tut es irgendwann auch und bleibt mit sicher selber alleine. Entscheidet selber ob er mit den Beats genau diese Gefühle vermitteln kann.

Wer, genauso wie ich, Gefallen an Shag’s Beats gefunden hat, der kann sollte sich direkt zum Download begeben. Auch wenn ihr seine Beats kostenlos herunterladen könnt, wäre eine kleine Spende angebracht. Das Geld soll in eine MPC investiert werden. Davon hättet ihr ja auch wieder etwas. Ich weiß ich wiederhole mich aber:  Supportet gute Musik!

zum Download: Volume 8 – Take-Out

zum Download: Volume 9 – Separation

Schreib einen Kommentar