Samy Deluxe, Fler & Kool Savas – Die Chartplatzierungen

samy_deluxe

Heute muss man als Künstler ja schon zufrieden sein überhaupt in die Charts zu kommen. Gerade Deutschrap ist oft sehr speziell und spricht nur eine kleine Käufergruppe an und so sind illegale Downloads natürlich nicht gerade förderlich für eine Chartsplatzierung aber das ist ein anderes Thema. Denn heute geht es um die Platzierungen der Rapper Kool Savas, Samy Deluxe & Fler, die allesamt die Top 100 geknackt haben.

Wie man auf der Seite von MixeryRawDeluxe nachlesen kann, konnten wieder positive Charterfolge erzielt werden auch wenn es heutzutage natürlich nicht mehr um die Verkaufszahlen geht wie vor der Jahrtausendwende.

Der höchste Charteinstieg ist Samy Deluxe mit seinem Album „Dis‘ wo ich herkomm“ gelungen. Platz 3 ist mehr als ordentlich und wie ich bereits vermutet habe, konnte er mit seiner breitgefächerten Marketingstrategie auch eine breite Käuferschaft ansprechen.  Dazu kommt, dass sein Album sicherlich bei Leuten außerhalb der Rapszene Anklang gefunden hat und der Sound sicherlich auch in allgemeinen UKW-Radiostationen gespielt wird was ja bei Deutschrap eher selten der Fall ist.

Samy Deluxe – Dis wo ich herkomm (bestellen)

Fler ist mit seinem gleichnamigen Album ebenfalls in die Charts eingestiegen und kann einen ordentlichen 10.Platz verbuchen. Er hatte zwar in der Vergangenheit schon bessere Chartsplatzierungen aber wenn man davon ausgeht, dass die Promo nicht gerade weltbewegend war, so ist der 10.Platz doch sehr gut. Der Beef mit den Jungs von Selfmade Records und der Trennung von Aggro Berlin haben sicherlich auch noch dazu geführt, dass die ein oder andere Platte gekauft wurde. Man darf gespannt sein ob Fler auch ohne Aggro Berlin so gute Platzierungen schaffen kann. Sollte er wirklich mit Bushido wieder musikalisch aktiv werden, kann man davon ausgehen.

Fler – Fler (bestellen)

Zu guter letzt hat es auch Savas in die Charts geschafft. Verkaufsrang 45 hört sich zwar nicht sonderlich gut an aber man muss bedenken, dass das Album ein Re-Release ist und bereits auf dem Markt war und dort auf Platz 10 eingestiegen ist. Dafür, dass auf der Brainwash Edition lediglich einige neue Tracks bzw. Remixe drauf sind ist das auf jeden Fall eine tolle Leistung.

Die John Bello Story 2 – Brainwash Edition (bestellen)

Bilder: via EMI (Fotograf: David Königsmann) , Cover via EMI, Aggroberlin, OptikRecords

Schreib einen Kommentar