Pal One veröffentlicht 3.Album „Seelentreffen“

Der Mannheimer Rapper Pal One ist zurück mit neuem Material. Wie auch schon bei seinem Debutalbum „Palwolf“ und dem zweiten Album „Fokus: Rap“ ist er der Linie treu geblieben alle 2 Jahre ein Album zu veröffentlichen. 2009 ist diese Zeit nun abgelaufen und so wartet er nun mit seinem 3. Soloalbum „Seelentreffen“ auf. Bewusst hatte er sich in letzter Zeit aus dem Internet zurückgezogen um seinen Fokus auf andere Dinge zu legen, die dann doch eher im privaten Bereich lagen.

„Seelentreffen“ ist eine ruhige soulige Platte, die ich schon immer mal machen wollte und da ist nichts mit auf die Fresse-Synthie-Beats.

Klingt nach einem sehr persönlichen Album, was auf sehr wertvolle Tracks hoffen lässt. Denn Rap war für Pal One schon immer ein Sprachrohr aber wer könnte seine Gefühle besser ausdrücken als er selber?

Für mich hatte die Zeit damals einen Vorteil und zwar wurde HipHop und Rap dazu benutzt, was auszusagen und etwas zu bewegen. Die Jugend und Menschheit sollte ein bisschen zum Nachdenken animiert werden. Probleme sollten aufgezeigt werden, Denkanstöße und Hilfe gegeben werden. In den HipHop habe ich mich verliebt und es gibt für mich keine Musik, die etwas anderes darstellt und die ich damit vergleichen kann.

Erscheinen soll das Album am 17.04.2009 und wurde produziert von Kool Dj GQ und Patrick Ahrend. 11 Tracks sind es geworden, also doch sehr überschaubar. Das soll aber nichts heißen. Auf Features wurde komplett verzichtet außer auf die Sängerin Nicole Hadfield, die Teil der Mannheimer Band Groove Guerrilla ist. Erscheinen wird es über Starting Lineup Records und weitere Infos sind bis jetzt nicht bekannt.

Um einen musikalischen Eindruck zu vermitteln soll der Track „Wie“ herhalten, der lyrisch einiges hergibt.

Wer sich ein genaueres Bild von Pal One machen will, der sollte seine MySpace Seite besuchen. Außerdem lege ich euch ein aktuelles Interview ans Herz, dass die Kollegen von Rap4Fame geführt haben und von denen ich die Zitate entnommen habe. Probs an den Interviewer!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Pal One - Seelentreffen (Snippet) » Rapresent

  2. Pingback: Was geht ab? #1 u.a. mit Pal One, Bizzy Montana, Kaas

Schreib einen Kommentar