Rapresent – Heute Sendung inkl. GermanRhymes Spezial

Sonntag 05.10.2008

Ich hoffe es ist euch schon aufgefallen, dass wir mit Rapresent aus der Sommerpause zurückgekehrt sind. Wir sind aber nicht nur zurück sondern auch voller Elan euch die Deutschrap-Szene nahe zu bringen, sei es durch Alben-Reviews, News oder einfach nur durch Musik.

Heute wird Ory durch die Sendung führen und das gleich mit der ersten Neuerung unserer Sendung. Und zwar haben wir zusammen mit Georg Rackow, dem Chefredakteur von GermanRhymes.de, ein neues Feature erarbeitet. Es wird ab sofort in unregelmäßigen Abständen eine Vorstellung eines Rookies geben. Unbekannte Künstler, die es verdient haben eine breite Masse anzusprechen. Georg Rackow sucht nach bestem Gewissen einen Künstler heraus und schreibt ein Review dazu. Wir vertonen das Ganze und komplettieren die Vorstellung mit einigen Tracks des Künstlers.

Heute geht es los mit dem Rapper Juvel aus dem „Curtains Up Team“.

Zum ausführlichen Review zu Juvel inkl. Download „Eintritt Frei“

Natürlich wird es wie immer Deutschrap in allen Facetten geben inkl. einem Review zu den Alben von Kollegah und Curse. Schaltet also ein wenn es heißt  „Rapresent – Deutschrap Vom Feinsten“.

www.RauteMusik.FM (Unter Streams / JaM-Stream)

Yassir präsentiert Yassir TV + Debüt-Album (u.a. mit Harris, D-Flame, Manuellsen)


Photo via MySpace

Yassir, der ehemalige Bozz-Music Künstler, präsentiert am 31.10.2008 sein Debüt Album Paragraph 31 über Echte Musik, dem Label von Jonesmann. Die Feature-Liste lässt sich sehen denn dort sind Künstler wie D-Flame, Jeyz, Manuellsen, Harris, Blaze, Tone uvm. drauf.

Damit man Yassir und sein Album besser kennenlernen kann wurde Yassir TV ins Leben gerufen. Ab dem 6. Oktober wird es dort Interviews von u.a. Azad & D-Flame geben, die über den Entwicklungsprozess des Albums reden oder auch über das Entstehen der Songs.



YASSIR TV – Ab 06.10.2008 auf www.yassir.de from yassir on Vimeo.