Deutschlands vergessene Kinder – Single Auskopplung

„Deutschlands vergessene Kinder“, so heißt der offizielle Sampler der Arche. Ein  Rap Soundtrack, der  bewegende Geschichten erzählt durch Rapper wie z.B. Kool Savas, Curse, Jonesmann, F.R. aber auch Frauenarzt oder Colos. Der Gewinn fließt an die Arche und somit hat jeder einen Grund mal wieder eine CD zu kaufen. Guter Sound und gleichzeitig was Gutes tun. Wenn das mal nichts ist!

Der Sampler ist schon seit dem 3.10.2008 auf dem Markt und ich spreche das Thema heute nochmal an weil ein weiteres Video ausgekoppelt wurde und dazu ein Video gedreht wurde.

Chefket mit „Der blinde Gärtner“


Weitere interessante Links:
Exklusive Hörproben des Samplers

Rap.de Interview mit Wolfgang Büscher

JaM – Marathon (24 Stunden Moderation + Gewinnspiel + Live Djing uvm)


Es ist wieder soweit. Der JaM-Stream von RauteMusik.FM startet den nächsten Marathon. Diesmal sind aber nicht nur DJs und Moderatoren vonRauteMusik dabei, sondern auch ganz andere Größen der Musikszene.

Der Marathon startet am 28. November 2008 um 17 Uhr auf dem JaM-Streamvon RauteMusik.FM. Ab dann heißt es: „Gas geben“, denn viele Hochkaräter sind für euch am Start. Dazu zählen folgende DJs von der DJLeague:

DJ Mäx
DJ L-FLX
DJ Monjo
DJ Sancho
DJ Crack-T
DJ StevenMac

Wenn ihr denkt, dass das schon alles ist, habt ihr euch geirrt. Vieleweitere Moderatoren vom JaM-Stream sind mit von der Partie und habeneinige Special-Shows für euch vorbereitet.


Wir von Rapresent werden am Samstag den 29. November von 15-17 Uhr eine Spezial Sendung durch den Äther jagen.

Das Gewinnspiel!

Natürlich gibt es auch bei diesem Marathon wieder etwas zu gewinnen. Sogibt es zum Beispiel, exklusiv von der Firma „Rane“, 5 Color TimecodeVinyls für das Scratch-Live-System zu gewinnen.

Ebenfalls gibt es wieder Mixtapes von DJ StevenMac. Dazu gehörenjeweils drei CDs seiner Mixtapes „Game Time“ und „Clubbing Finest“.

Hinzu kommen diverse wertvolle T-Shirts von Kickz.com

Lasst euch dieses Event keinesfalls entgehen! 28. November 2008 – ab 17 Uhr, #Musik.JaM – Hear It And Love It!

Splash Festival nun doch 3 Tage

Das Splash Festival hatte ja schon so einige Tiefen zu bewältigen. Aktuell wurde ,aufgrund gestiegener Kosten, entschieden das Festival auf 2 Tage zu reduzieren. Doch das wollten viele Fans nicht auf sich sitzen lassen und protestieren gegen diese Entscheidung. Deswegen entscheiden sich die Organisatoren dafür, die Zukunft des Festivals in die Hände der Besucher zu geben in Form einer Umfrage. Es durfte entschieden werden ob der Preis stabil gehalten werden soll, das Festival dafür aber einen Tag kürzer ist, oder ob man weiterhin 3 Tage feiern will, dafür aber ca. 20€ drauf zahlen müsste.

Ein doch sehr eindeutiges Ergebnis. Denn 2/3 entschieden sich für den teureren Preis und somit für den Erhalt des 3-tägigen Festivals.

Quelle: Splash-Festival.de

1000€ für 16 Bars + Favorite mit Mini-Snippet

1000€ für 16 Bars, das ist die Kampagne von gangstaz.com und gleichzeitig eine wöchentliche Sendung, moderiert von Favorite & Manuellsen. So heißt es:

Ab kommenden Sonntag werden Manuellsen und Favorite ihre Show “Dein 16er” zum Battle auf gangstaz.com aufnehmen. In der Sendung werden die 16er der teilnehmenden MC´s kritisch betrachten sowie die guten und die weniger guten 16er dokumentieren. Zudem wird es in den nachfolgenden Shows auch bestimmte special Guests geben, die sich ebenfalls zu den 16ern kritisch äußern werden.

Zu Favorite gibt es ja bekanntlich momentan noch mehr zu erzählen. Zusammen mit Hollywood Hank wird er im Dezember das Mixtape „Schläge für Hip Hop“ veröffentlichen (wir berichteten). Wer sich das limitierte Mixtape noch nicht vorbestellt haben sollte, der kann sich vielleicht durch das Mini-Snippet von Favorite überzeugen lassen.

Sinan veröffentlicht Mixtape + MB 1000 sprechen über ihre Projekte [Interviews]

Nachdem Sinan (der Bruder von Savas) Optik Records in Absprache mit Savas verlassen hatte, war es eine weile ruhig um ihn. Nun spricht er im 16bars.de Interview über sein am 5.Dezember erscheinendes Mixtape „Sohn seiner Klasse“. Das Mixtape ist komplett selbst produziert und lebt nicht von Amibeats, was ja oft der Fall ist. Außerdem sollen hauptsächlich „inhaltlich wertvolle“ Texte drauf enthalten sein und nur 2-3 Battle-Tracks.
Die Features fallen alle nicht weit vom Stamm, denn alle seine „Homies“ sind drauf, die allesamt noch nicht wirklich bekannt sind. Dafür sind noch Igor, Zaza, MoTrip und evtl. Amar (noch unsicher) bald mit Sinan auf dem Mixtape zu hören.

Alle Infos gibts im Interview:

Ein weiteres Interview wurde mit den Jungs von MB1000 (Beneluxus & Maze) geführt. 1998 war die Geburtsstunde von MB1000 und 1 Jahr später hat mich Deutschrap dann selber gefesselt.Gesprochen wird über kommende Projekte und den Auftritt bei „Feuer über Deutschland 3“. Sehr sympathische Jungs, die es zu supporten gilt. Ich kram solange meine MB1000 CD’s raus.