Nazar veröffentlicht sein 2.Album „Paradox“

Österreich ist das Land der Berge, der schönen Natur, der leckeren Extrawurst vom Spar und das Land wo der Aldi „Hofer“ heißt. Sicherlich eine sehr oberflächliche und vor allem keine vollständige Aufzählung unseres Nachbarlandes aber das würde natürlich den Rahmen sprengen. Heute soll es um den „Bushido Österreichs“ gehen, zumindest wird er in den Medien gerne so genannt. Der Rapper Nazar bringt am 26.06.2009 sein zweites Album „Paradox“ heraus und wir liefern euch die Infos dazu.

Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass das 1. Album „Kinder des Himmels“ an mir vorbei gegangen ist. Deswegen habe ich mir nachträglich erst einmal das Snippet angehört und ich muss sagen, dass das Album soliden Straßenrap beinhaltet. Die Beats überzeugen mich mal wieder mehr als die Lyrics aber das liegt einfach an der Tatsache, dass man mittlerweile einfach zuviel „Straßenrap“ gehört hat.

Skillz kann man dem österreichischen Rapper mit iranischen Wurzeln aber nicht absprechen. Nazar, was aus dem persischen übersetzt „Meinung“ heißt, nimmt kein Blatt vor den Mund und spricht über den Wandel im Rap, geplatze Träume oder auch über falsche Werte für die Jugend. Mit seiner doch sehr druckvollen Stimme hat er zumindest in „Kinder des Himmels“ eine passende Atmosphäre geschaffen. Ob es im bald erscheinenden Album „Paradox“ ebenfalls so sein wird, das werdet ihr spätestens am 26.06.2009 erfahren.

Kümmern wir uns noch kurz um die Features. So darf natürlich der österreichische Kollege aus dem egj-Camp Chakuza nicht fehlen. Neben ihm sind noch Jonesmann, Godsilla, Baba Saad, Summer Cem, Raf Camora & Ozan auf dem Album vertreten. Und auch die Produzentenliste mit u.a. Beatlefield & Beatzarre kann sich sehen lassen.

Es scheint also langsam aber sicher auch Österreich zweigespalten zu werden. So musste ich oft in diversen Foren lesen, dass es 2 Parteien gibt. Einmal die Beführworter von Straßenrap und andererseits die Kamp und Whizz Vienna bzw. Texta Fraktion. Ich muss sagen ich kann Beidem was abgewinnen, bin aber dennoch gespannt was es in Zukunft aus Rap-Österreich zu vermelden gibt.

P.S. Nazar ist ebenfalls auf dem „Mehr Tränen Allstar Remix“ vertreten. Den Song gibts zum kostenlosen Download. Wir haben hier darüber berichtet.

Trackliste
01. Intro
02. Wer bist du
03. Ultimate Warrior
04. Ein Moment
05. Präsidenten Wahl Feat. Summer Cem
06. Falsche Werte Feat. Jonesmann
07. Bruder
08. NazarFakker
09. Össi Ö Feat. Chakuza & Raf Camora
10. Kanackenstolz
11. Junkie
12. Silla mit dem Killa Feat. Godsilla
13. H C
14. Was ist Rap Feat. Baba Saad
15. Dann ist es Zeit Feat. Ozan
16. Outro

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage bzw. MySpace Seite von Nazar und das offizielle Snippet zu Paradox könnt ihr hier finden.

http://www.nazar10.at
http://www.myspace.com/nazarmusic

Bilder: Mellowvibes, Jahmal

  • Veröffentlicht in: News

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Nazar - Paradox & MOK - Most Wanted (Snippets) » Rapresent

Schreib einen Kommentar