Mendez: „Ich habe keinen PC zu Hause, aber kann damit leben“ [Interview]

Mendez - Rapper - Pressebild

In unserer Radiosendung möchten wir euch ein möglichst breitgefächertes Bild der deutschen Rapszene vermitteln und das nicht nur durch die unterschiedlichsten Rapstyles, sondern auch durch eine möglichst große Bandbreite an Künstlern aus den unterschiedlichsten Bundesländern. Zu guter letzt eine Mischung aus bekannten und unbekannten Künstlern.

Diese Woche haben wir mit dem Rapper Mendez einen eher unbekannten Rapper in der Sendung. Er stammt ursprünglich aus Leipzig, lebt nun aber seit geraumer Zeit in Halle an der Saale und ist dort auch mit seiner Crew den Assesinos am Mucke machen. Sein neues Album Schattenkrieger ist aktuell in der Mache und Chris unterhält sich u.a. mit Mendez darüber. Weitere Themen sind welche anderen Künstler ihn geprägt haben, ob Straßenrapper auch mal lustig sein dürfen und warum er keinen PC zu Hause hat und digitale Medien eher langweilig findet. Klingt nach einem interessanten Interview und ist es auch! Wir würden uns freuen wenn ihr einschaltet.

Die Interviews laden wir wie immer nachträglich auf unseren Youtube Kanal hoch. Dort findet ihr bereits jetzt, jede Menge spannende Interviews. Unter anderem Interviews mit Megaloh, Bosca, Herr von Grau uvm.

Mendez im Interview
24.11.2013 – 18 bis 20 Uhr

www.RauteMusik.FM (JaM-Stream)
Infos zum Einschalten findet ihr hier

Radiomitschnitt vom 24.11.2013 zum Nachhören:

Mendez – Teil von Mir (Video)

Schreib einen Kommentar