Main Moe & Q-Cut – Popcorn vor Beats [Download]

Im September 2010 veröffentlichten die Magdeburger Main Moe & Q-Cut ihr Debutalbum Popcorn vor Starwars und konnten damit den ersten größeren Schritt Richtung höherer Bekanntheitsgrad machen. Auf vielfachen Wunsch der Fans wurden nun alle Instrumentals online und sogar zum kostenlosen Download gestellt.

Ausschlag gebend war Dj Q-Cut, der in unregelmäßigen Abstanden seine Vinyl Rumination zum kostenlosen Download stellt. Eine Art Beat-Compilation seiner Werke, die ich euch auf jeden Fall empfehlen kann. Daraufhin war wohl auch das Interesse der Fans nach den Instrumentals groß und so ließen sich Q-Cut & Main Moe nicht lumpen.

Definitiv eine coole Aktion, die ich mit diesem Beitrag verbreiten möchte mit dem Hinweis auf ein Interview, dass wir vor einigen Wochen mit den beiden geführt haben. Main Moe arbeitet außerdem bereits fleißig mit dem Produzenten Negundo an einem neuen Album, das mit dem Video Herbst eine erste audiovisuelle Horpröbe findet.

Trackliste:
1. Jamtime
2. Stamped
3. Tatort Welt
4. Peak Fine
5. Wassermann
6. Fruity Juice
7. Biounterricht
8. Edelmann
9. Knoppers Poiskin
10. Status Qu
11. Killer
12. Werbung
13. Ketchup Kids
14. KidCuts
15. Cheers
16. Papers
17. Letzter Track
18. Dritte Hofpause

Main Moe & Q-Cut – Popcorn vor Beats (Download)

Main Moe & Q-Cut – Fruity Juice by qcut

Gesehen beim Splash-Mag

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tweets that mention Main Moe & Q-Cut – Popcorn vor Beats [Download] | Rapresent - Deutschrap Blog -- Topsy.com

Schreib einen Kommentar