MADoppelT – Zeig mir wo du bist / Hunga [Video + Interview]

Vor einiger Zeit hatte ich eine Pressefassung der EP „Zeig mir wo du bist“ im Briefkasten und auch wenn ich von dem Rapper „MADoppelT“ bereits etwas gehört hatte, war ich doch sehr unvoreingenommen. Nun ist ein Video herausgekommen, dass ein Vorreiter zum kommenden Album „Hybrid“ sein soll.

Ich bin aus familiärem Background, Österreichern prinzipiell positiv gestimmt und so gefallen mir auch einige Rapper aus dem Alpenland. Der Wiener MADoppel ist dennoch ein relativ unbeschriebenes Blatt für mich und so kann ich auch sehr frei an das 3. Studioalbum „Hybrid“ herangehen (wenn es dann erschienen ist).

Vorerst wurde nun aber erst einmal eine Doppel-Single in ein Video verpackt. „Zeig mir wo du bist“ und „Hunga“ sind sozusagen Vorboten und sollen auf das kommende Album einstimmen. Grob zusammengefasst: Der Sound gefällt mir. Auf der Presse-EP sind aber noch einige Remixe drauf, die doch stark in den elektronischen Bereich gehen, die mich dann doch weniger flashen.

Leider konnte ich nicht ausfindig machen ob diese EP auch zum Download/Verkauf steht aber sollte das der Fall sein, werdet ihr es sicher mitbekommen. Ansonsten gilt es, auf „Hybrid“ zu warten und solange könnt ihr euch das Video reinziehen. Außerdem hat Falk sich auf seiner Österreich Tournee mit Brenk und MADoppelT zum Interview getroffen. Besser informiert könnt ihr eigentlich nicht werden.

Schreib einen Kommentar