Laas Unltd. – Backpack Inferno [Cover, Trackliste, Snippet]

Heute gibt es endlich die versprochenen Informationen zu „Backpack Inferno„, dem Album von Laas Unltd., dass am 12.11.2010 erscheinen wird.

Nach „Laas Untld. – Begins!“ und „2.0 Action Rap“ erscheint nun das dritte Soloalbum des Hamburger Rappers. Backpack Inferno ist also nicht der Nachfolger des Azad Album’s „Azphalt Inferno“, wie ich es bereits mehrmals im Netz lesen durfte. Alleine die Vorstellung, dass Azad … aber egal.

15 Tracks wird das neue Album enthalten und die Featureliste mit Kool Savas, Sido, Harris und auch Kaas kann sich sehen lassen. Aber auch die Solotracks (zumindest die, die ich bis jetzt gehört habe) hinterlassen einen sehr guten Eindruck. Wenn ihr auch in das Album reinhören möchtet, kann ich euch Amazon empfehlen (Link siehe unten). Da gibt’s immerhin 30 Sekunden für lau. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit in die Backpack Show von Laas reinzuschauen, in der er immer am Ende der Sendung einige Tracks des Albums performed. Eine Art Live-Snippet wenn man so möchte.

Am Ende des Beitrages findet ihr noch das Video zu „Shades“, dass euch einen weiteren Eindruck zum Album vermittelt und wer den Track feiert kann ihn direkt kostenlos herunterladen. Der Link ist über dem Video zu finden.

Trackliste:
1. Laas Man Standing feat. Kool Savas
2. Backpack Inferno
3. Shades
4. GZSZ
5. Alles GUt feat. Sido und Harris
6. Mekka Mekka
7. Verkackte Kindheit
8. Rockin’ It
9. Nacht Fieber
10. Superdaddy
11. Hippie Görl feat. Rawbird von I-Fire
12. Das Mädchen vom Lauch feat. Kaas
13. Überkrass feat. Cronik & Coscash
14. Grosser Bruder
15. Traumtänzer

[asa]B0044ANMNY[/asa]

Laas Unltd. – Shades (kostenlos herunterladen)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Laas Unltd. – GZSZ | aloha WEBLOG

Schreib einen Kommentar