Kostenlos aber nicht umsonst #37 u.a. mit den Inflabluntahz & Tufu

mixtape_kanu

„Kostenlos aber nicht umsonst“ geht in die nächste Runde und auch dieses Mal habe ich für euch Freetracks vom Feinsten rausgesucht. Vergesst auch nicht euch die letzten Ausgaben anzuschauen. Alle Ausgaben findet ihr hier und wenn ihr die Freetracks bzw. den Beitrag hier fleißig an eure Freunde weiterleitet dann wäre das auf jeden Fall ne feine Aktion. Es wäre schade wenn nur ein Bruchteil die Freetracks hören würde.

Inflabluntahz – Glauben II (zum Download)

Die Inflabluntahz haben mit „Segen und Fluch“ im letzten Jahr ein großartiges Album veröffentlicht. Franksta hat sich nun die Mühe gemacht eine Fortsetzung für den Track „Glauben“ zu schreiben und diesen dann zum kostenlosen Download zu stellen. Schnell war die 100 Download Grenze überschritten und so danke ich für den Ersatz Link von Rubin Music! Aktuell arbeiten die Jungs an den letzten „Best-of-Vinyl“ Aufnahmen. Man darf gespannt sein und solange lege ich euch diesen tollen Song ans Herz.

Glauben II by inflabluntahz

Tufu – Sisters of the sun (Download)

Über Soundcloud bin ich auf diesen Beat aufmerksam geworden. Der wurde von keinem geringeren als Tufu hochgeladen, der scheinbar nicht nur ein talentierter Rapper, sondern auch Produzent zu sein scheint. Ob da wohl ein Beat-Tape von ihm über das neue Sichtexot Label erscheinen wird? Wäre nach dem Knowsum Tape auf jeden Fall ein weiteres Schmankerl.

Sisters of the Sun by Tufu

Edgar Wasser – Detektiv Edgar (zum Download)

Yes yoar! Es gibt wieder einen neuen Track von Eddie Wasser! Dieses Mal geht er als Detektiv Edgar auf Mördersuche. Storytelling hat er definitiv drauf und das beweißt er auch dieses Mal wieder auf’s Neue. Über ein Album Ende des Jahres hätte ich persönlich ja nichts einzuwenden aber vorher werden wir sicher noch einige Freetracks zu hören bekommen.

Detektiv Edgar (prod. by Edgar Wasser) by Edgar Wasser

JAW – Private Paul Disstrack (zum Download)

In dem JAW Umfeld kenne ich mich weniger aus und so verweise ich einfach auf das auslösende Interview zu diesem Diss gegen seinen ehemaligen Labelkollegen Private Paul. Der verließ vor einiger Zeit das Label und um Falschaussagen zu korrigieren hat Jotta einfach mal nen Disstrack aufgenommen. Wieso auch nicht?

© impaction / Pixelio.de

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tweets that mention Kostenlos aber nicht umsonst #37 u.a. mit den Inflabluntahz & Tufu | Rapresent - Deutschrap Blog -- Topsy.com

Schreib einen Kommentar