Kostenlos aber nicht umsonst #36 u.a. mit Audio88 & Torch

mixtape_kanu

Zum Ende der Arbeitswoche gibt es für euch eine weitere Ausgabe „Kostenlos aber nicht umsonst“. Kommt gut ins Wochenende und ladet euch dieses Mal Freetracks von Audio88 & Soda, Virtuoso & Torch, Sichtbeton & Partners in cRhyme.

Soda & Audio88 – Umzugskisten 2007 (zum Download)

Manchmal bin ich einfach nur happy, dass ich meinen Feedreader doch nicht komplett geleert, sondern die News akribisch durchgelesen habe. So bin ich auch auf einen Track aufmerksam geworden, der aus dem Jahr 2007 stammt und von Soda & Yassin nochmal herausgekramt wurde. „Umzugskisten“, von Smokey131 produziert, beschreibt die Gedanken, die einem bei einem Umzug durch den Kopf gehen während man bestimmte Gegenstände in den Karton packt. Ein schöner, melancholischer Track, der seine Weiterführung in einer EP mit Namen „Kreiseck“ finden wird, die in diesem Jahr erscheinen soll.

Soda & Audio88: Umzugskisten 2007 (prod. von Smokey131) by Audio88

Virtuoso feat. Torch – Wie Kings (zum Download)

Das ich Torch nochmal rappen höre, hätte ich ja nicht mehr geglaubt aber der Bostoner Rapper Virtuoso hat es auf seinem Album “The Final Conflict” Ende letzten Jahres geschafft, Mr. Haitain Star zu einem Feature zu bewegen. Produziert wurde der Track von Sicknature (Snowgoons) und auch wenn das noch lange nicht heißt, dass es wieder mehr von Torch zu hören gibt, ist es immerhin besser als nichts.

Sichtbeton – Wohin? (zum Download)

Yes joah! Ein richtig fresher Track von Sichtbeton, der einen Ausblick auf 2011 geben soll. Na wenn das so weiter geht kann man mir das neue Album direkt zuschicken. Der Beat stammt von Mr. V.Raeter und die Raps von Lunte. Weitere Infos verspricht die Homepage kiezfieber.de.

Sichtbeton – Wohin by Spoken View

Partners in cRhyme – Gib Alles (zum Download)

Die Bremer Crew Partners in cRhyme war so frei dem SoundStattBroetchen Blog einen exklusiven Track zur Verfügung zu stellen. Das geben wir natürlich gerne an euch weiter auch wenn mir persönlich der Track eher weniger zusagt. Der Beat stammt aber vom geschätzten Beatmaker Negundo, der auch kürzlich ein interessantes Interview mit Ecoluddit geführt.

„Gib Alles“ Negundo Remix by GrammatikFreieZone

Tracks u.a. gefunden beim Wildstylemag77e.org| Soundstattbroetchen

© impaction / Pixelio.de

Schreib einen Kommentar