K.I.Z. – Sexismus gegen Rechts (Cover, Trackliste, Tour)

Wie wir bereits berichteten, erscheint am 10. Juli das Album von K.I.Z. Damals war noch nichts genaueres bekannt und da sich das jetzt geändert hat, reichen wir euch selbstverständlich alle Infos nach so dass ihr alles auf einen Blick habt.

K.I.Z. war noch nie eine Gruppe, die sich an Trends gebunden hat sondern sie selber geschaffen hat. Dementsprechend halten sie sich auch an keine Regeln und geben ihrem Album den Namen „Sexismus Gegen Rechts“. Politisch radikaler und kontroverser soll das Album werden und da wir noch nicht in das Album reinhören konnten, beschreibt dieser Teil der Pressemitteilung den Inhalt des Albums am Besten.

Ver- und zerstörend. Kaputt und auf dem Höhepunkt ihrer Schaffenskraft. Leistungsorientiert und bis auf die Zähne bewaffnet in absoluter Verweigerungshaltung. K.I.Z. sind mit „Sexismus Gegen Rechts“ im Reich der konkreten Absurdität angekommen, also known as die Realität oder mit andern Worten: K.I.Z. sind angelangt im Land der Freiheit.

„Sexismus gegen Rechts“ wird also wieder kein typisches Hip Hop Album aber wenn man ehrlich ist, dann hat das auch keiner erwartet. Eine Portion derber Humor soll ebenfalls wieder enthalten sein und diese gesamte Mischung wird meiner Meinung nach wieder dafür sorgen, dass das Album an „Hahnenkampf“ anknüpfen kann. Dennoch werde ich wieder einige Zeit brauchen um mich an den Sound der Jungs zu gewöhnen.

kiz_artwork_sgr

Ebenfalls sehr Diskussionswürdig ist das Artwork des Albums, welches von Ex-Aggro-Chef Specter fertig gestellt wurde. Um es in hochauflösender Größe betrachten zu können, verlinke ich gerne auf den „I Love Hip Hop Blog“, der das Cover hochgeladen hat. Die erste Single „Eintritt“ wird bereits am 3.07.2009 veröffentlicht und 1 Woche später kommt dann das Album. Erscheinen wird es übrigens über Universal / Royal Bunker.

Trackliste:

CD 1:

1. Rohmilchkäse
2. Lass die Sau raus
3. Halbstark
4. Rauher Wind
5. Einritt
6. Ohrfeige
7. Straight outta Kärnten
8. Selbstjustiz
9. Scheiterhaufen
10. Hurensohn Episode 1
11. Preisschild
12. Auch Nutten wollen Pendlerpauschale
13. Ringelpiez mit Anscheißen
14. Das System
15. Klopapier
16. So Alt
17. Töten
18. Halbstark

CD 2:

1. Böhses Mädchen
2. Walpurgisnacht
3. Ellenbogengesellschaft (Pogen)
4. Herbstzeitblätter
5. Spasst

Quelle: Universal Music

K.I.Z. – Sexismus gegen Rechts (bestellen)

Die Jungs sind außerdem bald auf Tour
und werden dort neben ihren alten Tracks sicherlich auch neue auf die Fans loslassen. Folgende Termine stehen euch zur Verfügung.

03.07.09 Münster, Vainstream Rockfestival
11.07.09 Leipzig, Splash Festival
18.07.09 Mannheim, Hip Hop Open Minded
19.07.09 Berlin, Ein Hartz für Berlin
24.07.09 Erfurt, BeFit Festival
31.07.09 Anröchte, Big Day Out
08.08.09 Lustenau, Szene Open Air
09.08.09 Eschwege, Open Flair Festival
15.08.09 Horb, Minirock-Festival

Fotocredit: Bernd Jaworek

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Rückblick - Rapresent vom 21.06 » Rapresent

  2. Pingback: Videosammlung u.a. mit Jeyz, K.I.Z. & Nazar » Rapresent

  3. Pingback: K.I.Z. im Interview + Städtetour zu “Sexismus gegen Rechts” » Rapresent

Schreib einen Kommentar