In The Lab – Hip Hop Dokumentation u.a. mit Kool Savas, Sido, Olli Banjo

inthelab

Hip Hop ist ein Lebensgefühl, eine Jugendkultur, eine Möglichkeit seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen und vieles mehr. Genau das möchte eine Filmcrew durch ihre DVD „In The Lab“ zeigen und ob sie es geschafft hat, das kann man ab dem 1.September beurteilen.

Es werden Künstler im eigenen Studio gefilmt und so ihre Arbeitsweise dokumentiert. Die Dokumentation soll aber auch Themen wie Perspektivlosigkeit, Integrationsprobleme oder Gewaltverherrlichung ansprechen da diese Themen allgegenwertig in der heutigen Zeit und im Hip Hop sind. Ich bin vor allem darauf gespannt, da die DVD eine Dokumentation sein soll ohne großartige festgesetzte Arbeitsweisen, vorgegebenen Interviewfragen oder anderen „Zwängen“.

„In The Lab“ enthält Eindrücke von u.a. Sido, Curse, Kool Savas, Jeyz, Alpa Gun, Olli Banjo oder auch Dj Premiere. Das klingt definitiv nach Material, dass meine Aufmerksamkeit erhält und nun kann man nur hoffen, dass eine geeignete Darstellungsweise der Dokumentation gefunden wurde. Interviews, Live-Mitschnitte, kritische Diskussionen zu schwierigen Themen und Backstage Berichte. Ich hoffe, dass mein erster positiver Eindruck nicht enttäuscht wird. Der Trailer (s.u.) verspricht auf jeden Fall schonmal sehr viel Gutes. 😉

Am 1.September soll die DVD erscheinen und hat eine Länge von 60 Minuten + 15 Minuten Bonusmaterial. Alle weiteren Informationen findet ihr unter www.inthelab.de

Bild: via MySpace

Schreib einen Kommentar