In eigener Sache: Neues Design auf Rapresent

Neues Design für den Deutschrap Blog Rapresent

Neues Design für den Deutschrap Blog Rapresent

Alle die uns bereits bei Twitter folgen oder Fans bei Facebook sind haben es bereits gestern von uns mitgeteilt bekommen. Wir haben uns ein neues Design gegönnt! Nach gut 1,5 Jahren wurde es mal wieder Zeit.

Rapresent mit neuem Theme

Das alte Theme war zwar auch sehr schick, jedoch wurde es seit Anbeginn von den Programmierern nicht mehr angepasst und weiter entwickelt. Das hat irgendwann zu technischen Problemen geführt und somit auch zu der Entscheidung das Theme bzw. Design zu verändern. Farblich haben wir uns bewusst am alten Design orientiert, so dass ihr keine große Umstellung habt und wir weiterhin als Rapresent wahr genommen werden.

Mehr Übersichtlichkeit

Das haben wir uns mit der Umstellung versprochen, da viele Kategorien und Artikel schnell auf Seite 2,3,4 verschwunden sind und danach selten gelesen und geklickt wurden. Durch die Auflistung mehrerer Kategorien auf der Startseite werden euch die letzten Artikel jeder Kategorie aufgelistet und ihr dürft selber entscheiden was euch interessiert. Hinzu kommt, dass ihr für jede einzelne Kategorie einen RSS-Feed abonnieren könnt. Sprich ihr erhaltet dann nur noch News aus dem Bereich „Free Download“.

Feedback & Ideen

Der Großteil der Arbeit ist getan aber natürlich sind noch einige kleine Anpassungen zu machen. Das wird in den kommenden Tagen passieren und euch das Lesen auf Rapresent hoffentlich noch angenehmer machen. Das ein oder andere gefällt mir noch nicht ganz aber dafür finde ich sicherlich auch noch eine Lösung.

Gerne dürft ihr eure Kritik los werden bzw. Tipps/Ratschläge oder einfach nur Lob. Schreibt uns entweder eine Mail, kommentiert hier im Artikel oder bei Facebook. Wir hören uns alles an und setzen es ggf. direkt um. Ansonsten wünschen wir weiterhin viel Spaß auf unserem Blog und hoffen, dass ihr ihn fleißig weiter empfehlt.

Euer Rapresent Team

Chris, Ory & David

Schreib einen Kommentar