Harris ist „Der Patriot“

Quelle: www.Rapresent.me

Anfang des Jahres hat Staiger in seinem Blog darüber geschrieben, dass  es ihm peinlich sei über seine Leidenschaft Deutschrap vor anderen Leuten zu sprechen.  In vielen Blogs wurde kräftig darüber diskutiert und oft war das Ergebnis, dass Staiger mit seiner Meinung da nicht alleine war.

Harris ist aber keiner derjenigen, die das unterstützen. Im Gegenteil! Denn er plant nun ein Projekt mit dem Namen „Der Patriot“. Im Gespräch mit DJ D-Tale verriet er, dass er es schade findet wenn deutsche Dj’s in Clubs auflegen und keinen Deutschrap dabei hätten. Seit langem schwirrt ihm nun die Idee im Kopf herum eine kleine Tour durch die Clubs zu starten und dort ausschließlich Deutschrap aufzulegen. Auf der dazugehörigen MySpace Seite findet man schon die 4 Termine. So kann man in Dresden, Hamburg, Wuppertal und Ingolstadt im April/Mai mit Harris abfeiern. Alles nicht direkt in meiner nahen Umgebung aber Bock hätte ich da schon drauf. Mal schaun ob man da eine Übernachtungsmöglichkeit findet.

Dazu soll es auch eine neue Deutschrap-Sendung auf JaM FM geben. Ausstrahlung wird ebenfalls vorerst im April und Mai sein. Bei positivem Feedback gibt es dann eventuell weitere Sendungen (ansonsten kommste einfach zu RauteMusik.FM).

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Rapresent am 8.Februar 2009 (Shownotes) » Rapresent

  2. Pingback: Geheimstart bei JAM FM - Harris ersetzt als Patriot Nico Bielefeld und der Sender sagt es nicht? | rap2soul

  3. Pingback: Harris & Dj Maxxx üben sich als Patrioten (Interview) » Rapresent

Schreib einen Kommentar