Hamburg feiert: 30 Jahre HipHop in Deutschland

So genau kann man das zwar nicht beziffern aber man feiert „Rappers Delight“ oder „The Message“ nun schon seit gut 30 Jahren und das ist Grund genug dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Das Ganze findet in Hamburg statt was ich natürlich sehr begrüße.

Mirko Machine, Sleepwalker und Grossstatttraum präsentieren „30 Jahre Hip Hop in Deutschland“ und haben dafür einige Größen des Deutschrap eingeladen. Unter anderem mit dabei sind Spax (Host), Nico Suave, Nate57, Flowin Immo & MC Rene. Die B-Boy Crew „The Jacksons“ wird ebenfalls am Start sein. Das Ganze findet am 20.Mai im Hamburger Waagenbau statt.

Bevor die Party jedoch beginnt, gibt es ein weiteres Highlight. Und zwar läuft direkt davor im Zeise Kino eine Deutschland Premiere des Films „Beautiful Struggle“. Ein Film von Bruno Fritzsche, der sich thematisch um deutschen Hip Hop ab dem Jahr 2000 dreht. 23 Rapper erzählen eine Geschichte. Alleine der Trailer macht schon Lust auf mehr (s.u.).

Ich würde also sagen, dass wir uns alle am 20.Mai dort treffen und gebührend dieses Jubiläum feiern. Auf der Party wird von Mirko Machine & Sleepwalker auch ne Menge Deutschrap gespielt und das muss man ausnutzen. Ein ausführliches Interview hat das Wildstylemag mit den beiden geführt, auf das ich auch nochmal gerne hinweisen möchte.

Weitere Infos zur Party, zum Film und zum Ticketverkauf gibt es hier.

Schreib einen Kommentar