Was geht ab? #7 u.a. Prinz Pi, Afrob, Fler

prinz_p_tmhs2

Was geht ab? ist eine kompakte Zusammenstellung interessanter Neuigkeiten. So seid ihr jederzeit kurz und knapp informiert. Heute geht es um ein Modelabel, deutsche Chartsplatzierungen und einige neue Releases.

Deutschrap in den Charts

Dieses Mal wollen wir mit einigen Chartsplatzierungen beginnen. Erfreulicherweise haben es sowohl Kitty Kat als auch Prinz Pi und Afrob in die Charts geschafft. Das Aggro Berlin Best Of Album ist ebenfalls recht gut eingestiegen. Die Platzierungen sehen wie folgt aus:

Platz 29: Kitty Kat – MIYO
Platz 38: Aggro Berlin – Best of 2001 – 2009
Platz 45: Prinz Pi – Teenage Mutant Horror Show 2
Platz 70: Afrob – Der letzte seiner Art

Fler mit eigener Modelinie

Ex-Aggro Berliner Fler macht seine vergangene Aussage, eine eigene Modelinie mit dem Namen „Psalm 23“ zu starten, wahr. So befindet sich auf der dazu passenden Homepage ein Countdown. Nach Ablauf soll die Seite präsentiert werden und ein Onlineshop zur Verfügung stehen. Außerdem will Fler bis Dezember einen Shop in Berlin Wilmersdorf eröffnen.

Colos veröffentlicht „Independent“

Colos, der 2007 aus Deutschland zurück in den Kosovo ausgewiesen wurde, ist wieder in Berlin und hat neues Material mit dabei. Wie die Backspin berichtet, soll das neue Werk „Independent“  heißen, dass seinen Lebensabschnitt als Flüchtling thematisiert und dementsprechend sehr persönlich wird. Am 25.Oktober soll das Album über Mellowvibes Records erscheinen und produziert haben es 7Inch, Woroc und Zirkel.

Deutschlands vergessene Kinder Teil 2 im November

Ebenfalls über Mellowvibes Records wird der zweite Teil der „Deutschlands vergessene Kinder“ – Reihe erscheinen. Veröffentlichung soll der 20. November 2009 sein und auch dieses Mal werden die Einnahmen an das Hip Hop Projekt der Arche in Berlin gespendet. Große Namen der Deutschrap Szene werden auch dieses Mal vertreten sein und auch dieses Mal rufen wir von Rapresent auf dieses Projekt zu unterstützen. Alle Infos findet ihr hier.

Die Sekte arbeitet an neuem Album

Ein weiteres Release wird das neue Album werden. Sido, B-Tight, Tony D, MOK, Fuhrmann, Bendt und Dj Werd sind dabei das 17 Tracks starke Album fertig zu bekommen. Erscheinen soll es am 06.11.2009 und zum Album soll es noch eine Limited Edition mit unveröffentlichten Material aus den 90-er Jahren geben.

Weitere Releases findet ihr immer aktuell hier.

Schreib einen Kommentar