Frankreich & Deutschland oder auch Savant des Rimes & Tone

Bevor ich so um 1998 herum anfing Deutschrap zu hören und nachdem ich den Bravo Hits abgeschworen habe (wobei ich mittlerweile 90-er Partys wieder feier) hab ich französischen Rap gehört und lieben gelernt. Sei es NTM, MC Solar, IAM oder auch Manau. Auch gab es eine gewisse Zeit viele Zusammenarbeiten zwischen französischen & deutschen Rappern. Aber auch heutzutage ist das immer mal wieder der Fall wie man bei Tone & Savant des Rimes nun sehen kann.

Bevor ich über das eigentliche Thema schreibe möchte ich wenigstens ein kurzes Live-Video von NTM posten, dass bei mir immer noch Gänsehaut erzeugt. Die Jungs von NTM habe ich trotz schleppender französisch Kenntnisse hoch und runter gehört und 2008 gab es sogar eine Reunion Tour mit einem offenen Ende ob sich die Gruppe in Form eines neuen Albums wiedervereinen wird. Ich bin definitiv gespannt!

Nun aber zu Savant des Rimes, der mich definitiv wieder näher an den französischen Rap gebracht hat. Klar gibt es sehr viele andere französische Rapper die womöglich ähnlich gut sind aber ich hatte mich doch sehr dem Deutschrap verschrieben und deswegen wenig Plan von der französischen Szene. Der Franzose mit türkischen Wurzeln und guten Deutsch Kenntnissen ist beim  Label Bodensee Records gesignt und rapresentiert somit die schönste Gegend Deutschland (sry ich bin vorbelastet). Mit einem Feature Part auf Azad’s Street Album „Asphalt Inferno“ konnte er zusammen mit Freeman einen genialen Track beisteuern.

Dazu kommt, dass er im August 2008 sein erstes Album „À Bientôt“ veröffentlichte welches in vielen Reviews positiven Anklang gefunden hat. Aus besagtem Album ist nun das Video zu „Musique Libre“ entstanden auf dem der Rapper Tone auch zu finden ist. Hammer Track und ich kann euch sowohl das Album von Tone als auch von Savant des Rimes ans Herz legen. Mein ausführliches Review zum Tone Album findet ihr übrigens hier.

Tone – Phantom (bestellen)

Bild: via MySpace

Schreib einen Kommentar