Eloquent – Tinte, Spucke, Schall und Rauch [Download]

Nach „das Ich und Dein Verhängnis“ und der EP zusammen mit Pano, erscheint nun ein weiteres Release von Eloquent zum kostenlosen Download. Auch 2011 ist er also fleißig am recorden.

Auch dieses Mal wird wieder den Whack MC’s der Kampf angesagt und versucht dabei zu vermitteln, dass Rap mehr ist als die Befriedigung der eigenen Profilneurose. Das Ganze geschieht auf einer Länge von 13 Tracks in gewohnter „Wohnzimmer-Recording-Session“-Manier. Dabei wird auch dieses Mal darauf geachtet die unterschiedlichsten Gedanken und Meinungen nach außen zu reflektieren auf gewohnt jazzige/smoothe/soulige Beats.

Tinte, Spucke, Schall und Rauch ist ein erneuter Beweis, dass da draußen einige talentierte Rapper am Start sind. Eloquent macht es einem zwar nicht einfach gefunden zu werden aber wenn man seine Kanäle dann mal kennt kriegt man es früher oder später schon mit, dass der Junge ein neues Release am Start hat. Checkt das!

Rap muss nicht immer posen. Schau mal dahinter.

Trackliste:
1. Intro
2. Die Suche mit ive
3. Talentfrei
4. Fuckt ihn nicht ab mit delicious und ive
5. Freibier
6. Halt den Mund
7. Interlude mit krs one
8. Seuchenherd mit nicknoname und ive
9. Lieb es mit ive
10. Nur ein Spiel
11. Licht und Schatten mit delicous
12. Fisher price mit ive
13. Outro

Eloquent – Tinte, Spucke, Schall und Rauch (zum Download)

Seuchenherd mit NicknoName-Beat:Beatvadda, Cuts: Ive the Knife by eloQuent

Gesehen bei PacsOnWax

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Eloquent – Tinte, Spucke, Schall und Rauch [Download] « TightLife Blog

  2. Pingback: Mixtapesammelstelle » Eloquent – Tinte, Spucke, Schall und Rauch

Schreib einen Kommentar