Ein Hartz für Berlin – Alle Infos auf einen Blick

Neben dem Hip Hop Open Minded 2009 findet am gleichen Wochenende ein großes Benefiz Konzert in Berlin mit Namen „Ein Hartz für Berlin“ statt. Viele bekannte Stars spielen ohne Gage für einen guten Zweck und deswegen wollen wir euch nochmal alle Infos auf einen Blick liefern.

Wann wie wo was?

Organisiert, geplant und umgesetzt wird das Konzert von Icke & Er sowie Bela B. von den Ärzten. Wie den meisten von euch sicher bekannt sein sollte, ist Berlin zwar ne dufte Stadt aber das ändert nichts an der Tatsache, dass die Stadt hoch verschuldet ist. Meistens trifft diese Tatsache meistens die Menschen, die selbst kaum Geld haben und so kam die Idee auf ein Konzert zu organisieren, bei dem alle Einnahmen der Berliner Tafel e.V. gespendet werden.

Info:
Datum: 19.07.2009
Einlass: 17:00 Uhr / Beginn: 19:00 Uhr / Ende: 22:00 Uhr
Adresse: Zitadelle Spandau, Am Juliusturm, 13599 Berlin
Eintritt: 28,- € VVK zzgl. VVK Gebühren

Als Schirmherr konnte übrigens Bürgermeister Klaus Wowereit gewonnen werden. Würde mich nicht wundern wenn Herr Wowereit sich dort persönlich blicken lassen würde. Was ich ebenfalls erwähnenswert finde ist, dass das Catering für die Künstler ebenfalls durch die Berliner Tafel übernommen wird und somit ebenfalls ein Zeichen gesetzt werden kann, dass deren Essen für jedermann schmackhaft sein kann.

pressebild_bela-ickeer

Lineup:

Es konnten einige große Künstler gewonnen werden, die wie schon erwähnt alle ohne Gage auftreten. Mit dabei sind unter anderem Peter Fox, K.I.Z., Michael Hirte, Sido, The Schreck Pistols powered by Fettes Brot, Magisty Farid, Clueso uvm.

Wer nicht live dabei sein kann, der kann trotzdem etwas tun in Form einer Spende. Das funktioniert ganz einfach per SMS und die Infos dazu und alles andere was ich noch vergessen habe findet ihr natürlich auch unter http://www.einhartzfuerberlin.de

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Ein Hartz für Berlin – Interviews mit Sido,Michael Hirte,Kurt Krömer uvm.

Schreib einen Kommentar