Dwel – Megaherz [Download]

Ende der 90er Jahre war Hamburg (nach Stuttgart!) für mich DIE Stadt des deutschen Raps. Mittlerweile hat sich einiges geändert aber das heißt nicht, dass es keine talentierten Rapper mehr in der Nordmetropole gibt. Heutiges Beispiel: Dwel.

Ok zugegeben Dwel ist ursprünglich aus Hessen, ist dann nach Hamburg gezogen und lebt laut Facebook aktuell in Berlin. Lassen wir also die Herkunft beiseite und konzentrieren uns auf das Jubiläum seines Albums Megaherz, das vor gut einem Jahr erschienen ist. Bis letzte Woche mir noch völlig unbekannt, läuft das Album aktuell in der Dauerrotation. Es ist angenehm Musik präsentiert zu bekommen, die völlig abseits aktueller Trends und Images existiert. Die smoothen Beats und angenehmen Raps erzählen eine Geschichte aus der Sicht- und Denkweise von Dwel … Kopfkino inklusive.

12 Tracks enthält Megaherz, das zum Jubiläum kostenfrei herunterzuladen ist. Einige Exemplare sind auch noch käuflich zu erwerben (inkl. 2 Bonustracks) aber der Download sollte zumindest Pflicht sein. Ein sehr schönes Interview hat Ecoluddit mit Dwel auf seinem Blog geführt auf den ich hiermit auch nochmal hinweisen möchte.

Trackliste:
1. Megaherz
2. Live dabei
3. Gardinenpredigt
4. Vier Wände
5. Spielprinzip (Skit)
6. Fuß in der Tür
7. Homie ft. Sina Amoa
8. Mind, Body und Soul
9. Sonntag ft. Neophil & Daniel Nitt
10. Pass auf
11. Suchmaschine
12. Große Freiheit

Zum Download

Schreib einen Kommentar