Dufsen – Geil EP [Download + Video]

Eine ganze Zeit war es ruhig um das Independent Label Tunnelblick Music. Ende 2009 begeisterte mich das Tunnelblick Mixtape von Dj Exzem und Anfang 2010 die „Siebenmeilenstiefel“-EP von Dna. Kurz vor Weihnachten gab es neues Material aus dem Umfeld der Jungs. Dufsen ist sein Name und mit der „Geil EP“ präsentiert er ein sehr solides Debut.

6 Tracks beinhaltet das erste Werk von Dufsen, der alle Beats selber produziert hat und lediglich auf Feature Parts von Exzem, Dna, Headtrick & Rain zurückgreift. Bis jetzt habe ich immer lobende Worte für die Tunnelblick Jungs, wie Umse, Exzem oder Dna, gefunden und auch dieses Mal kann ich absolut nicht meckern. Im Gegenteil: Die Geil EP ist für ein Debut echt super geworden und man merkt, dass hier nicht kopflos veröffentlicht wurde damit man halt mal was vorzuweisen hat.

Wer schon immer mal hören wollte wie man den Werbeslogan von Mc Donalds in einen Beat verpacken kann oder wie sich der Track „Nein Mann“ von Laserkraft anders interpretiert anhört, der sollte hier zuschlagen. Ehrlicher Rap, der überzeugt! Zum Abschluss gibt es noch ein Video zum Track „Eiskrem“. Have fun!

Trackliste:
01. Dufsen – Introdufsen
02. Exzem & Dufsen – Eiskrem
03. Exzem & Dna – Geil
04. Dufsen – Ich liebe es
05. Dna – Meilenstein
06. Exzem & Headtrick & Dufsen – Vertragsunfähigkeit
07. Exzem & Dna & Rain – Trugschluss

Dufsen – Geil EP (Download)

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreib einen Kommentar