Dramadigs – Das muss doch nu wirklich nicht sein [Download]

Zum Beginn der neuen Woche habe ich ein wahres musikalisches Schmankerl für euch. Freunde des klassischen Boombaps aufgepasst denn ihr dürft auf keinen Fall die Dramadigs Jungs mit ihrem Debutalbum verpassen.
Dramadigs kommen aus Bremen und sind mir bereits durch das erste Video Schietndiddi aufgefallen. Wer sich schon damals gefragt hat wann es endlich mehr von den Jungs gibt der wird heute endlich bedient. 18 Tracks erwarten euch mit ganzen 5 Tracks, die von Flo Mega unterstützt werden. Der wird aktuell ja in den Himmel gelobt für seinen Sound und ist gleichzeitig wohl gut befreundet mit den Dramadigs.

Mit ner Menge Liebe zum Detail ist nun ihr erstes Album „Das muss doch nu wirklich nicht sein“ entstanden, dass komplett zum kostenlosen Download steht. Die Beats sind ne Mischung aus klassischen Boombap, Jazz, Soul und vielleicht sogar etwas Funk. Die Raps sind auch sehr stimmig und so tauschen sich Realtalk und Storytelling ab. Kurzum: Voll mein Ding!

Ich freu mich, dass ich Dramadigs nun in meinem Sichtfeld habe und hoffentlich noch ne Menge dicker Beats & Raps aus Bremen hören darf. Absoluter Pflichtdownload!

Trackliste:
1. Intro
2. Schietndiddi
3. Das innere Kind feat. Flo Mega
4. Scherben
5. Der 2. November
6. Traurig feat. Flo Mega
7. Tränenskit
8. Erdbeerbrief 24
9. Kopfholger
10. Der Gewinner feat. Flo Mega
11. Fluktuation 8
12. Mal den Teufel an die Wand feat. Flo Mega
13. Launisch
14. Dieterskit
15. Bauer sucht Mic
16. Überwachungskamera feat. Flo Mega
17. Matratzenjam 5000
18. Trauerspiel

Dramadigs – Das muss doch nu wirklich nicht sein (zum Download)

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Unser Musikgeschmack hat sowieso ne recht große Schnittmenge Lukas. Wundert mich nicht, dass du die Dramadigs feierst. :)

Schreib einen Kommentar