Doppel D – Re-B-aya-N (Download)

Das Jahr 2010 war für die bayrische Crew „Doppel D“ auf jeden Fall ein Gutes. Eine Tour zusammen mit Creme Fresh, das Album „B-aya-N“ einem großen Publikum vorgestellt, kostenlose Demo Files für die Fans und zum Abschluss des Jahres ein Remix Album von „B-aya-N“, das seit Oktober 2010 zum kostenlosen Download verfügbar ist.

Mein Kollege Chris hat mich im letzten Jahr auf die bayrischen Mundartrapper „Doppel D“ aufmerksam gemacht und seitdem feier ich deren Sound. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass das Remix Album „Re-B-aya-N“ erschien und das völlig kostenlos. Aber es ist nicht einfach irgendein Remix Album sondern DAS Remix Album weil u.a. Roger Rekless, Dexter, Cajus von Blumentopf und viele viele hochrangige Rapheadz daran gearbeitet haben. Schaut euch die Remix- und Feature-Liste an (s.u.) und staunt!

Die bayerische Rap- und Produzentenszene hat definitiv etwas zu bieten und das solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Oida was geht bei dir?

Die Remixe kommen von:
Roger Rekless, Swede:art, Dexter, Demograffics, Franz Spencer (L’egojazz), Sam Irl, Feux, Bustla (Creme Fresh), Misanthrop (Das Fest), Teekanne aka T-Dog, Glammerlicious (Main Concept), Cajus (Blumentopf), Kalifornia Kurt und Provo Beatz.

Die Features kommen von:
DJ Explizit (Main Concept), Demograffics, Fiva, Boshi San, Keno (Creme Fresh), Fatoni (Creme Fresh), Misanthrop (Das Fest), Omega Takeshi (Das Fest/88:Komaflash), Weeh 78, Roger Rekless, Manekin Peace und Teekanne.

Trackliste:
1. Du Moanst feat. DJ Explizit (Roger Rekless Remix)
2. Watschnbaam (Swede:art Remix)
3. CSU Rapper (Dexter Remix)
4. Heiner Hendrix Oidaz Skit
5. Oidaz feat. Demograffics (Demograffics Remix)
6. Mama Des Is So (Franz Spencer Remix)
7. Superfresh feat. Fiva (Sam Irl Remix)
8. Hoibe Sechse feat. Boshi San (Feux Remix)
9. Mechst Mi Testn feat. Keno (Bustla Remix)
10. Kann Ned Aufhörn feat. Das Fest & Fatoni (Misanthrop Remix)
11. 83 Area feat. Weeh78 (Otterfing Remix)
12. Fang Nomoi O (Glammerlicious Remix)
13. Schausd Guad Aus feat. Roger Rekless (Cajus Remix)
14. Blaze It Up (Kalifornia Kurt Remix)
15. Drüber Redn feat. Manekin Peace (Provo Beatz Remix)
16. Blauweisse Gschichtn feat. Teekanne (Teekanne aka T-Dog Remix)

Schreib einen Kommentar