Die Gefundenen Fressen – Mit Agnes am See (Download)

Heute tauchen wir mal wieder in das Meer der unbekannten Gruppierungen des Deutschrap. Heute dreht sich alles um „Die Gefundenen Fressen“ und deren Werk „Mit Agnes am See“, welches im letzten Jahr bereits erschienen ist.

In letzter Zeit finden immer mehr Rapper bzw. Gruppen den Weg auf meinen Rechnern, die sich sehr schwer in ein Genre einordnen lassen, so auch „Die Gefundenen Fressen“ aus Berlin. Eine Mischung aus klassischem Rap, Pop, Rock, Trip Hop aber auch Soul findet sich auf dem Mixtape, das von den Jungs zusammengestellt wurde.

Unter den 12 Tracks sind ältere, neu arrangierte aber auch Instrumentals Teil des Ganzen. Wie erwähnt machen die Jungs sehr stark experimentelle Musik, die sicherlich zum einen Teil etwas gewöhnungsbedürftig daher kommt, andererseits aber genau die Kreativität zeigt, die ich erwarte um etwas Neues zu schaffen. Mit „Mit Agnes am See“ erhält man einen Blick über den Tellerrand Deutschrap, benötigt dadurch aber auch eine gewisse Offenheit.

Abseits vom Klischee „Berlin Rap“ positionieren sich „Die Gefundenen Fressen“ in einem Segment, das man auf keinen Fall missachten sollte.

Trackliste:
1.Amateure
2.Schoen Geil (feat. Pilskills)
3.Schau dich um (feat. HTown)
4.Henry likes Toast
5.Die Frage
6.Kids will grow up
7.Second to none
8.Schnitzel Alex
9.Sechs
10.Henry likes no twist
11.Wer bist du
12. The Trickery

<a href="http://diegefundenenfressen.bandcamp.com/album/dgf-mit-agnes-am-see">Amateure by Die Gefundenen Fressen</a>

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tweets that mention Die Gefundenen Fressen – Mit Agnes am See (Download) | Rapresent - Deutschrap Blog -- Topsy.com

Schreib einen Kommentar