Die deutsche Hip Hop Szene im Jahr 1998 u.a. mit Spax, 5 Sterne Deluxe, Stieber Twins [Doku]

Der Aufstieg von Deutschrap kam Mitte/Ende der 90er Jahre und diese neue Jugendkultur hat mich damals auch gleich gecatcht. So bin ich mit Sillium von 5 Sterne Deluxe, Rolle mit Hip Hop von Afrob oder auch Rapgame der Massiven Töne groß geworden. Diese Doku von 1998 lässt einen nochmal in alten Zeiten schwelgen.

Zu Wort kommen u.a. Spax, 5 Sterne Deluxe, die Stieber Twins oder aber Dendemann. Allesamt Rapper, die die deutsche Rapgeschichte nachhaltig geprägt haben. Dank eines VHS-Rips kommen wir also nochmal in den Genuss dieser Dokumentation und alle die erst später angefangen haben Deutschrap zu hören, können das getrost als Geschichtsstunde nutzen. Damals ging auch schon einiges!

Spax, Immo & MC Rene sind übrigens immer noch aktiv und nennen sich F.I.R.S.T. (Freestyle-Immo-Rene-Spax-Team). Mehr Infos dazu gibts hier.

Das Video hier habe ich noch durch Zufall gefunden. Da sitzen Boulevard Bou, Eissfeld, MC Rene & Denyo auf einer Treppe und machen Freestyle für das ZDF. Im Jahr 1993!! Na erkennt ihr die Jungs? Süß die kleinen Jungs wa? ^^

Gesehen beim Winkel

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Am Link verteilen | Mics&Beats

  2. @Ecoluddit
    Woah fett! Danke für den Hinweis. 1993 war ich noch nicht sonderlich Hip Hop affin aber über die Doku freue ich mich voll. Hab momentan eh einiges an interessanten Dokus gefunden, die ich jetzt kontinuierlich verblogge. Die hier auf jeden Fall auch. Danke dir!

Schreib einen Kommentar