Augen auf: Montez [Newcomer]

Nach Jonny Talker möchten wir euch heute einen weiteren unbekannten Rapper vorstellen. Montez war selbst mir bisher völlig unbekannt und so konnte auch ich einen neuen Künstler kennenlernen.

Mit seinen jungen 16 Jahren merkt man Montez auf jeden Fall noch eine gewisse Unsicherheit in seiner Art zu rappen an aber ich muss sagen, dass das weniger wild ist, da er a) noch jung ist und b) wirklich Spaß an Musik zu haben scheint. Mit einer respektablen Videopremiere auf MixeryRawDeluxe und dem bald erscheinenden Mixtape „Punchlines Eines Melancholikers“ wagt er nun erste Gehversuche und wir von The Blogparty wollen euch alle Infos auf einen Blick liefern.

Steckbrief:

Name: Montez
Alter: 16
Herkunft: Deutsch/Spanisch
Beruf: Schüler
Hobbies: Musik.
Rappe seit: 2008
Label: unsigned
Anzahl Releases: 2
Anstehende Projekte: Mein Mixtape „Punchlines eines Melancholikers“ das in Kürze kommen wird und ich werde demnächst auf verschiedenen Samplern vertreten sein.
Traumfeature: Vega, Maeckes, Olson Rough, Inflanblunthaz, Amar,Inspiration
Mein größter Erfolg als Mensch: Ich denk mit meinen 16 Jahren ist da noch viel Luft nach oben und zu früh um sowas zu beantworten 😉
Mein größter Erfolg als Künstler: Mein Videopost auf www.mixeryrawdeluxe.de

Kurzinterview:

Was erwartest du von dem Mixtape?

– Ich hab ehrlich gesagt überhaupt keine Vorstellung, echt nicht. Ich weiß echt nicht, ob es sich jetzt 50 Leute ziehen werden oder 500 Leute, aber ich sag mal so, ich wäre mit 500 Leuten schon unfassbar zufrieden. Wenn ich mir bildlich vorstelle, wie 500 Menschen auf einem Haufen stehen die meine Mucke feiern, dann bin ich schon stolz auf mich. 😀 Also ich hoffe, dass jeder den Humor in bestimmten Songs, den Sinn und auch teilweise tiefen Sinn einiger Songs versteht und mich einfach ernst nimmt.

Zum Song „Montez“ wird es noch ein Musikvideo geben. Wieso gerade dieser Song?

– Weil mir dieser Song einfach unbeschreiblich wichtig ist und er definitiv mein persöhnlicher Lieblingssong ist, von allen bisherigen Songs die ich jemals gemacht habe. Es hat einfach gereicht, was alles für scheiße erzählt wurde, weil zu viele Leute denken, dass sie mich kennen, dabei kennen sie alle nur „Montez“ und nicht mich als Person. Keiner davon kennt meine Charaktereigenschaften, dennoch will jeder scheiße über mich labern und mit dem Song will ich mal so einiges klarstellen. Dazu kommt, dass Exzact mir wirklich einen wunderschönen Beat gebaut hat, der perfekt gepasst hat. Der Song kommt bis jetzt sehr gut an, bei meinen Jungs, auch bei vielen die mich vorher whack fanden und auch ein paar riesen Vorbilder von mir haben mir schon dafür Probs gegeben, was mich auch sehr, sehr stolz macht.

Gibt es bereits Pläne für weitere Mixtapes oder eventuell bereits dein Debutalbum, oder legst du nach diesem Mixtape erstmal eine künstlerische Pause ein?

– Also eigentlich sage ich mir schon seit April, dass ich nach dem Tape unbedingt eine Pause will und brauche, weil das Tape, auch wenn es nur ein Mixtape ist, über einen langen, schwierigen und anstrengenden Zeitraum entstanden ist und sehr, sehr teuer war, was ich in dem Song „Montez“ auch erwähne. Aber da ich ja ein Künstler bin, der einfach verrückt nach dieser Musik ist, kann ich garnicht ohne und somit stehen auch schon die nächsten Pläne an und zwar werde ich jetzt nach dem Mixtape eine EP machen, zusammen mit Topbeats, der das Ganze produzieren wird. Einen Titel und eine bestimmte Vorstellung habe ich auch schon, dennoch verrate ich mal lieber noch nichts, da ich mir wahrscheinlich sowiso nochmal 5 andere Ideen einfallen lassen werde und mich am Ende wieder nicht entscheiden kann. Und ja, ich werde nebenbei auch die Arbeiten zu meinem Debutalbum starten, worauf ich mich am meisten freue, da ich schon strikte Pläne und Vorstellungen habe und da kann ich so viel sagen, dass es nicht nur HipHop, sondern es sehr Umfangreich und Unterhaltsam wird.
Aber ich will jetzt hiermit nicht sagen, dass in 2 Wochen die EP fertig ist und in 2 Monaten dann das Album, wahrscheinlich wird das album Anfang 2011 kommen, wobei das wahrscheinlich wieder nicht klappt wie ich mir das Vorstelle. Mein Mixtape wollte ich ja auch eigentlich im Januar releasen und jetzt schau mal was wir heute für ein Datum haben 😉

Abschließend noch zur WM: Wie schlägt sich deiner Meinung nach bislang die spanische Elf?

Also im ersten Spiel hatte ich ja die Erwartung so ca. 5:0 für uns. Ich bin dann nach einer langweiligen ersten Halbzeit eingepennt und in der 55. Spielminute wieder wach geworden, als mein Blick dann in der 65. mal zum Ergebnis ging, war ich doch sehr krass geschockt. War halt riesige Trauer. Im 2. Spiel sah das dann alles schon wieder besser aus, 2 schöne Tore von Villa, auch wenn der Vogel den Elfmeter am Tor vorbei schießt, hat er ein riesen Spiel gemacht. Und an alle Hater: Das war keine Tätigkeit, der Typ wollte ihm auf den Fuß treten und er hat aus Reflex dann zugeschlagen, keine Absicht. So! Ja, sind dann ja doch jetzt im Achtelfinale, aber wird ein harter Brocken gegen Portugal, aber ich bin da optmistisch. Wo ein Villa ist,ist auch ein Weg !

Sorry nochmal und viele Dank! 😀

Hörproben:

Als Hörprobe haben wir den Track „Montez“ zur Verfügung gestellt bekommen. Kann man sich echt gut geben und man darf auf das kommende Mixtape gespannt sein. Das Video zum Titeltrack zu Punchlines Eines Melancholikers gibts auch nochmal für alle auf die Ohren.

Montez – Montez (Direktdownload)

Montez bei Myspace: http://www.myspace.com/montezdizr
Montez bei Twitter: http://twitter.com/MontezMsik

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Tweets that mention Augen auf: Montez [Newcomer] | Rapresent - Deutschrap Blog -- Topsy.com

Schreib einen Kommentar