Aphroe – 90 [Cover, Trackliste, Snippet]

Aphroe - 90 Album

Aphroe - 90 Album

Fast ein Monat ist seit dem Aphroe Release vergangen und ich habe immer noch nicht darüber geschrieben. Wie konnte mir das passieren bei diesem großartigen Album? 90 heißt es und ich möchte nochmal drauf hinweisen. Alle Infos gibts nach dem Sprung.

Wer bereits Ende der 90er Jahre Deutschrap gehört hat, dem ist Aphroe sicherlich ein Begriff und das nicht nur als ehemaliges RAG-Mitglied. Im Herbst 2010 gab es dann endlich das von mir erhoffte Comeback mit einer EP namens „Der kleine Mann“. Die hatte ich mir damals direkt gekauft und direkt auf weiteres Material gehofft. Direkt kam zwar nichts aber jetzt endlich zum 30.03.2012, erschien wieder was neues von Aphroe. 90 heißt das Album, das wiederum als Appetithappen für das nächste Album dienen soll.

90 ist nämlich eine Hommage an US Hip Hop der 90er Jahre, also kein klassisches Album aus eigener Produktion. Aphroe versucht darauf sich den originalen Anzupassen und das Flair der 90er Jahre zurückzuholen. Gleichzeitig sollen natürlich auch neue Hörer angesprochen werden. Dj Mirko Machine hat Aphroe dabei unterstützt und die Samples bzw. Cuts eingebaut. Auf MixeryRawDeluxe gibts dazu aktuell ein interessantes Interview. Ein tolles Stück Musik, das ich euch nur empfehlen kann, wenn ihr es nicht schon längst besitzt. Per Bandcamp könnt ihr auch direkt reinhören, damit ihr nicht die Katze im Sack kaufen müsst.

Aphroe sagt: „90“ ist eine Hommage an den US Hip-Hop der 90er Jahre und einige lyrische Highlights dieser Zeit, die meine eigene Entwicklung im hiesigen Rap-Geschehen maßgeblich beeinflusst haben. Dem geneigten Zeitzeugen sicherlich bekannte, aber für viele jüngere Rapfreunde wohl auch weniger bekannte Meilensteine der Rap-Geschichte, die nun aus meiner Sicht performt und mit (m)einer persönlichen Note versehen wurden.

Trackliste:
01. Experten
02. Zeit ist knapp feat. DJ Mirko Machine
03. Denkzettel
04. Wer hält das Wort? feat. DJ Stylewarz
05. Kompletter MC
06. Rap Pestilenz
07. T.R.E.U. (Sei dir Gewiss…)
08. Der Beste wird gehen feat. DJ Mirko Machine
09. Suchtkrank
10. Steh auf und Handel

Schreib einen Kommentar